Einführung

 

Diese Webseite ist ab heute, den 7. Mai 2015 für immer geschlossen.

 

Mai 2015 – Ich habe inzwischen eine fortgeschrittene Herzinsuffizienz, Leberzirrhose, Niereninsuffizienz und Magengeschwüren. Wichtige Medikamente werden mir verweigert, so wie auch die Behandlung meiner hoch entzündeten Zahnnerven, Kiefer- und Wangenknochen, was zu meiner Ermordung führen soll – siehe Unterlassung ärztlicher Hilfe. 

Ich werde durch Satelliten gestützte Mind-Control-Waffen (Satellite Based Mind Control Weapons „Psychotronic Weapons“ – bisher ausschließlich in Besitz der US-Regierung satanisch zu Tode gefoltert und befinde mich in einem sehr fortgeschrittenen Stadium des Hinrichtungs-Programms.

Ein Mentizid (totale Auslöschung der Persönlichkeit) soll erreicht werden, während ich stark dosiert mit Energiewaffen bestrahlt werde, um mich physisch zu zerstören. 

Stetig stärker werdende Veränderungen meines EEGs sowie Manipulationen meines muskulären und nervalen Körpersystems, die die Funktionsweise meines Gehirns stören und blockieren sollen, führen zu einer progredienten Auslöschung meiner Persönlichkeit – siehe Psychotronisches Mind Control.

Lesen Sie auch mein Messgutachten des Physikers Franz Bludorf – Sie werden auf meine Blogspot-Seite umgeleitet, wo Sie es sofort lesen können: http://www.strahlenfolter.blogspot.de/p/blog-page_7266.html.

7 Tage pro Woche, 24 Stunden am Tag, ohne jegliche Unterbrechung, bin ich elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt, durch die Schmerzen und Atemnot erzeugt werden – siehe Strahlenfolter Symptome.

Zu dieser langsamen und sadistischen Hinrichtung gehören auch Selbstverletzungen unter Hypnose, Unterlassung ärztlicher Hilfe, Lärmfolter, Folter durch Kälte und Gerüche, Einleiten von Nervengasen, Eindringen in meine Wohnung, Gift-Zugaben in meine Nahrungsmittel,  Sabotage von Computer/TV/Handy,  sowie die totale Isolation von meiner Umwelt, um mich physisch und seelisch zu zerstören, bis ich an den Folgen der Folter gestorben bin.

Als ich im Juni 2006 bemerkte, dass ich in meiner Wohnung beobachtet werden konnte, begann ein täglicher Lärmterror durch Nachbarn, wenige Tage später folgten Stalking und Mobbing durch meine Umwelt – siehe Der Beginn der Psychotronfolter.

Erst 2011 habe ich vollständig begriffen, seit wann ich von den Tätern beobachtet worden bin und was diese mit meinem Leben getan haben:

Seit 1969 bin ich Opfer des Trauma basierten (Monarch) Mind Control, eine von der CIA entwickelten und öffentlich bekannt gegebenen Methode zur Spaltung und Zerstörung der Persönlichkeit, an deren Entwicklung der Nazi-Psychopathen-Arzt Dr. Josef Mengele maßgeblich beteiligt gewesen ist.

Durch elektrische Stimulation meines Gehirns, Folter und Beeinflussung meines sozialen Umfelds, sollte meine Persönlichkeit zerstört und in mehrere Anteile gespalten werden – nähere Informationen entnehmen Sie bitte meiner kurzen Autobiografie.

Die Täter haben die Technologie, jedes Gehirn zu manipulieren. Jede Kontaktperson wird computergesteuert, ob telefonisch, per E-Mail, per Post oder von Angesicht zu Angesicht. Sie machen die Menschen zu Marionetten – zu Robotern.

Jeden Tag, exzessiv seit 2006, steuern sie so meine Mitmenschen zu lügenden, provozierenden, terrorisierenden und angreifenden Menschenrobotern – siehe Psychotronisches Stalking.

„The reality about psychotronic weapons todayvon Preston T. Bailey – dieser ist der wichtigste Link für alle Betroffenen, die noch nicht verstanden haben, wer die Täter sind, mit welchen Technologien sie gefoltert und zerstört werden und dass der horrende Nonsense Gangstalking nur eine Induktion in ihre Gehirne ist, damit sie es nicht durchschauen und somit für die Täter keine Gefahr darstellen.

Es wird Zeit, dass sich die globale Wissenschaft endlich mehr mit dem Thema Psychopathen befasst. Laut einer wissenschaftlichen Studie, über die ich 2008 eine Sendung im Radio gehört habe, sollen 20% der Weltbevölkerung Psychopathen sein, wobei 70% davon in den USA leben.

 

Wenn Sie helfen möchten:  

Es wird kein Entkommen geben. Sie ermorden mich langsam und sadistisch durch die Manipulation eines jeden Mitmenschen über ihre Satelliten gestützte Technologie – meine Ärzte werden als Körperhülle missbraucht und mutieren zu Psychopathen – ich erhalte keine medizinische Hilfe mehr.

Helfen Sie mir, einen Verleger zu finden. Wen auch immer ich kontaktiere, per E-Mail oder per Briefpost, ich erhalte keine Antwort.

Schreiben Sie auf Ihren eigenen Blogs über diese Waffen und die Verbrechen, die damit an Millionen von Menschen begangen werden (Dunkelziffer unbekannt).

Unterzeichnen Sie die laufenden Petitionen gegen Mind-Control-Waffen.

Danke!

Leia Jaccard

 

 

Advertisements

55 Gedanken zu „Einführung

  1. hallo ,
    es tut mir unglaublich leid was du mit machst!!!ich bin selber ein ti aus aachen in deutschland.
    das was du schreibst könnte auch aus meiner feder sein.
    versuche stark zu sein.
    ich lese jeden tag deinen blog.
    und ich bin immer froh wenn du ein lebenszeichen von dir gibst!WORD!!!!
    du bist nicht alleine!
    ich weiss was wir mitmachen!
    diese leute,die uns das antun sind der letzte abschaum!!!
    hast du einen account bei facebook?
    wir müssen uns gegeseitig unterstützen!
    hier gebe ich dir meine email adresse;juergenwiebe@freenet.de
    LOVE AND LIGHT TO YOU!!!

    jürgen

  2. Hallo Jürgen Wiebe,

    herzlichen Dank für Ihren Kommentar! Ich freue mich darüber sehr und bin gleichzeitig zutiefst schockiert. Ich kenne AACHEN – EINE SEHR SCHÖNE STADT! Ich wohne nur 1 Stunde von Ihnen entfernt, in einem nicht sehr schonen Ort. Sie haben den Wald – gehen Sie viel in die Natur.
    Wie traurig – der Computer muss endlos Speicherplatz haben. Wie viele Menschen werden tatsächlich so bestialisch gequält wie wir? Ich habe 36 Jahre lang nichts gewusst, bis es dann ins Endstadium gehen sollte, weil es mir immer besser ging, ich immer mehr zu dem Menschen wurde, der ich eigentlich von Anbeginn gewesen bin.
    Schreiben Sie mir Kommentare, so dass auch andere Leser sehen können, wie viele Opfer es weltweit gibt. Und nichts desto trotz brauchen wir dringend die Hilfe der Medien, ohne sie wird nichts geschehen!!!

    Herzliche Grüße
    Britta Leia Jaccard

  3. Hallo, ich bin selber T.I. und Opfer von Mind Control. Mein eigener Narzisstischer, Pädophiler & Psychpath Vater hat sehr wahrscheinih damit zu tun. Er war beim BND (deutsches C.I.A.). Er hat Trauma-basierte ‚Bewusstseinskontrolle angewendet und mich (in meinen augen GRUNDLOS!!!) Psychisch und körperlich misshandelt . Danke für Ihre COURAGE. Diese Dinge müssen ans TAGESLICHT gebracht werden. Ich fange gerade erst an zu verstehen was mit mir gemacht wurde und es ist noch ein sehr langer weg für mich zur heilung. Die Konstante bombardieren durch Frequenzen ist auch nicht hilfreich aber es wird besser. NICHT AUFGEBEN. Lg, Christian Alejandro Stolze

  4. Hallo Christian Alejandro Stolze,

    danke für Ihren Kommentar. Sie sind ein Mischling, so wie ich. Sicher sind Sie ein intelligenter und gesunder Mensch und deshalb sind Sie den Psychopathen der CIA aufgefallen. Dass Ihr Vater selber der Täter sein soll, glaube ich nicht wirklich. Es sieht so viellicht für Sie aus.
    Eine Heilung, wie Sie schreiben, wird es für Sie sicher nicht geben, denn Sie werden so wie ich und alle anderen Opfer der Psychotronfolter, ermordet werden.
    Schützen Sie sich so früh es geht und lesen Sie die Erfahrungsberichte der anderen Betroffenen. Haben Sie das Buch von Dr. Robert Duncan gelesen? Tun Sie das, Se finden es auf dieser Seite unter „Links“.

    Herzliche Grüße
    B. Leia Jaccard

  5. Oh doch, seine Familie ist seit Generationen im Kult. Und wenn jemand da nicht mitmacht wird er schnell mal zu „auserwählten“. Dann noch beim Bundesnachrichtendienst? Als Kind haben se mich ordentlich malträtiert und programmiert, natürlich haben se damit zu tun! Aber egal wer’s nun genau ist. Am Arsch lecken können se mich alle!

    Hier ein guter link: http://www.youtube.com/user/wwwtotalitaerde?feature=watch

    Gruß zurück
    C.A.S.

  6. Wurden Sie Satanisch Rituell Missbraucht? Oder haben Sie Erinnerungen an Folter durch Electroshocks (analog) ? Spinning? Nahrungsentzug? Schlafentzug? Vergewaltigung? Ich habe Erinnerungen an all diese Dinge, die in einem sehr jungen Alter stattgefunden haben müssen.

    Lg, Chris

  7. Hi Britta,
    ich sage einfach Du, da wir im selben Boot sitzen mit vielen anderen. Habe Deine Seite noch nicht komplett gesehn, aber die Einträge überflogen.Da ich seit 2005 selbst betroffen bin, weiß ich natürlich mehr als genug über das Grauen und die perverse Folter, die Du auch täglich 24/7 mitmachst. Ich wohne in der Nähe von Frankfurt und bin morgens öfters in dem Forum: http://peacepink.ning.com/ wo einige der Betroffenen sich austauschen und auch viel aktuelles zu finden ist. Es wäre schön, wenn wir dort mal chatten könnten. Und nachträglich noch alles Gute zum 44. besonders für Deine Erholung, damit es Dir bald besser geht!!!! Meld Dich doch mal dort, ich bin meist so ab 8 uhr morgens dort im chat. Bis dann lg K.

  8. Hallo Britta,
    hast du eine private E-Mail Adresse, wo wir uns austauschen können, gerne auch telefonieren?! Ich kenne viele Dinge, die du beschreibst. Da Betroffene unterschiedliche Dinge oft erleben, fand ich es besonders interessant, sich mit jemanden auszutauschen, der ganz genau die gleichen Dinge( wie Du) mit den Mitmenschen erlebt.(Verhalten, Gesten, unterlassene Hilfeleistungen usw.). Bisher habe ich nur Kontakt mit Betroffenen, die das alles nicht kennen. Bin in deinem Alter. Mehr gerne per Mail.

  9. Hallo Regina!

    Danke für Deinen Kommentar.

    Du kannst mir unter bl.jaccard@ymail.com schreiben. Leider ist es aber so, dass die Täter jeglichen Kontakt sabotieren – d.h. entweder schreibst Du mir gar nicht oder ich werde Deine Mail nicht erhalten. Telefonieren macht keinen Sinn, weil sie Dich manipulieren werden und Du nicht selber sprechen wirst.
    Du Kannst lieber weiter hier Kommentare schreiben – ich werde antworten.

    Mit herzlichen Grüßen
    Britta Leia Jaccard

  10. Hallo Britta,
    habe gelesen das es immer schlechter
    geht.
    Das tut mir wirklich Leid.
    Diese Dreckpack gibt bei auch täglich
    Vollgas!
    Schlafentzug,eingebaute Träume,Lärmterror
    von meinen Nachbarn über mir,also klopferei,vor-
    allem Nachts.
    Was du was diese Schweine jetzt noch zusätzlich
    abgezogen haben:
    Die haben mir eine provisonelle auf mich angesetzt,
    die mir Liebe vorgeheuchelt hat.
    Ich hatte mich verknallt in sie.
    Aber hat sehr oft enttäuscht.
    Sie nur war dazu da im mich auszuhorchen
    um zu checken wie die Waffen bei mir anschlagen.
    Außerdem verübte sie Gaslighting in meiner Wohnung.
    Und sie hatte das typsche Täterverhalten.
    Es war immer ein Hin und Her.
    Die sog.Beziehung begann im April 2012 und seit
    Mai ist sie weg.Sie war zwar noch ein paar mal bei mir aber seit
    mitte August hat sie sich entgültig verpisst,diese Schlampe
    von denen.So long.
    Britta ich wünsche dir das du genug Kraft hast um durch-
    zuhalten und das von ganzem Herzen!
    Halte bitte durch!
    Liebe Grüsse

    Jürgen

  11. Hallo Jürgen Wiebe,

    wie sehr freue ich mich über Ihren Kommentar.
    Ich hatte Ihnen mehrfach geschrieben, aber die Täter löschen die Mails und so kommen sie eben nicht beim Empfänger an – so schaffen sie die totale Isolation für mich.

    Was die Beziehung zu Ihrer Freundin anbelangt, so hat sie nichts mit den Tätern zu tun – jeder Mensch wird in unserem Leben computergesteuert und hat sein eigenes Gehirn nicht unter Kontrolle.
    Jede meiner Beziehungen verlief nach dem immer selben Schema, die Sätze waren sogar größtenteils identisch. Ich habe das alles erst in den letzten 2 Jahren vollständig erkannt und verstanden.

    Wissen Sie bereits, seit wann Sie Opfer dieser Folter sind? Sicher sind auch Sie seit Ihrer frühen Kindheit ein MC-Opfer.

    Schreiben Sie wieder – ich freue mich.

    Herzliche Grüße
    Britta Leia Jaccard

  12. Hallo Britta,

    ich weiss es nicht genau seid wann ich
    MC-Opfer bin.
    In meinem Leben sind allerdings einige
    Dinge ziemlich seltsam abgelaufen.
    Das „Vollprogramm“ läuft seid 2009.

    Ich würde sie gerne mal besuchen.
    Wo wohnen sie denn?
    Ich würde dann mit dem Zug kommen.
    Haben sie eigentlich einen Facebook
    Account?

    Liebe Grüsse

    Jürgen

  13. Guten Abend

    Dringender Aufruf!!!

    Ich bin selbst Opfer von elektromagnetischen Waffen, wurde auch bereits im Straßenverkehr angegriffen. Strafanzeigen nützen nichts. Auf Grund meiner Anzeige wurde mir die Kraftfahreignung abgesprochen und zu einer Zwangspsychiatrischen Untersuchung aufgefordert. Derzeit läuft alles über das Oberverwaltungsgericht Münster.

    Wer also ähnliche Fälle kennt oder selbst auch im Straßenverkehr angegriffen wurde bitte melden!!!
    Meine Emailadresse lautet: HARWF@t-online.de, mein Name Michael Wahsmuth

    Auch mein Anwalt würde sicherlich gerne andere solcher Opfer sprechen.
    Vielen Dank

  14. Sehr geehrter Herr Wahsmuth,

    Robert Walter, ein Betroffener der Psychotronfolter, sitzt seit März 2012 in einer forensischen Psychiatrie, weil auch er die Roboter angezeigt hat – keiner hilft ihm da heraus. Seine Familie hat den Kontakt zu ihm einfach abgebrochen, so wie sie es mit allen Opfern tun.

    Zur Not müssen Sie in ein anderes Bundesland fliehen und ich rate Ihnen den Kontakt zum Werner Fußzentrum in Berlin auf zu nehmen und sich eine Patientenverfügung an zu schaffen. Bitte nehmen Sie dort mit Herrn Skulski Kontakt auf. Die haben auch eine Notunterkunft, wo Sie einige Zeit bleiben können. Auch schreiben Sie bitte dem Anwalt Dr. Henning Witte. Aber sinnvoller weil praktischere Hilfe vor Ort, ist das Werner Fußzentrum,das sich auf Zwangspsychiatrisierungen spezialisiert hat.

    Ich hatte mit Robert Walter einige E-Mails ausgetauscht im Herbst 2011 und Frühjahr 2012. Ihm riet ich auch dazu, aber er hat nicht darauf gehört – da war es dann zu spät. Wann wird er dort wieder raus kommen? Es ist die Hölle dort, denn er wird weiter gefoltert und ist dazu noch eingesperrt.

    Gehen Sie blos nicht zum Psychiater, der wird unter Hypnose eine schlimme Diagnose über sie schreiben, meistens paranoide Schizophrenie. Die sperren sie ein und können sie bis zu 10 Jahren festhalten. Es wird Ihnen niemand helfen können – die satelitengesteuerte Technologie ist Satan, mit ihr ist alles möglich, auch wenn leider sehr viele der Betroffenen es noch nicht verstehen.

    Ich suche die Mailadresse von Herrn Witte raus und schicke sie Ihnen.

    Herzliche Grüße
    Britta Leia Jaccard

  15. Göksel Cakir Waldweg 105 22393 Hamburg . Hallo Britta Leia Jaccard.
    Ich stehe seit 4.1.2012 unter Mind Control und merke das ich an meine Füssen strallen habe . leider höre ich auch stimmen dazu. Ich kannst niemanden glaubhaft machen, ganz ehrlich hätte ich auch nicht geglaubt ,wenn ich nicht selber betroffen währe. was kann ich tuen um solche menschenverbrechen entkommen zu können? Ich denke Fördern u. Wohnen (unterbringsheim) plus Sozialpsychiatrische Dienst hat damit zu tuen.
    Mit Freundliche Grüßen Göksel Cakir

  16. Hallo Göksel Cakir!

    danke für Ihren Kommentar.

    „Ich denke Fördern u. Wohnen (unterbringsheim) plus Sozialpsychiatrische Dienst hat damit zu tuen“.

    Das glaube ich eher nicht. Sie sind Opfer von Mind Control Technologien – welcher Art, weiss ich nicht – wenn Sie sich auf allen meine Seiten wieder findne, dann ist es die CIA-Technologie, weil nur die Amerikaner diese Technologie bisher besitzen.

    Sie müssen wissen, ob Sie einen Chip implantiert haben und den müssen sie entfernen, sonst können Sie überall weiter geortet u. somit gefoltert werden.
    Bisher ist es mir nicht gelungen, meinen Chip zu deaktivieren.

    Ich wünsche Ihnen, dass Sie das schaffen können.

    Herzliche Grüße
    Britta Leia Jaccard

  17. Hallo Britta Leia Jaccard.
    Wie kann ich den Chip suchen oder wer kann mir in der Hinsicht helfen !?! Im Internet
    „STRAIN ALL URINE MK ULTRA „ist eine Foto von angeblich eine weisen Frau in alter 8-10 Jahre in der 60er Jahre .DAS Foto ist meine Foto 100Prozent .Gogomogo Hamburg ( facebook)kannst meine Foto und das Foto vergleichen . ja das ist wirklich meine Foto .
    Wie ich bei meinen ersten schreiben erwähnt habe , habe leichte strom fliesen an meinen Füssen.
    Mit freundliche Grüßen G.Cakir

  18. Hallo Britta Leia Jaccarde .
    Ich denke Stark an aufzugeben . Durch das Mind Control bzw Manipulation werde ich sehr viel zu Kämpfen haben . Ich weiss nicht wie Lange ich durch so eine Verbrechen meine Leben verändern leben muss. Das ist wenn ich nachdenke das Schlimmste für einen Menschen was passieren kann . Meine freundin frag mich fast jeden Tag , ob ich mir nichts antuen werde, ich verspreche schon jeden Tag . Das ‚Unmenschliche was ich erlebe kann sie nicht nachvollziehen, erzähle auch nicht viel darüber ,damit sie nicht traurig ist.
    Das war auch bei meine Ex Frau so, ich musste damals anhören das mann sie Unbringen werde . Nur weil ich an eine Posttraumatische Belastungstörung damals gelitten habe, sie meinte durch Angs machen werde ich normal .Das ging voll daneben,weil ich nicht zu Menschen gehöre die mann mit Angst machen verängslicht kann.Man kann nur das Gegenteil erzeugen, vielleicht wollten sie damals das auch so?!?
    Naja ich werde natürlich weiter Kämpfen , aber ich glaube nicht mehr lange.
    Auf Medis und Manipulation werde sie mich nicht kriegen das verspreche ich jeden.
    Das ist nichts anderes als Mord , nur kann ich es nicht beweissen.
    Ich glaube schon das Fördern u .Wohnen was damit zu tun hat ,weil ich Maik und Samet die auch da gewohnt habe anderes erlebt habe .Samet hat mir mal damals erzäht ,das Bornmooor 30 (Förndern u Wohnen)leute in unbringen wollen und versteckte kamaras in steckdosen haben( ich dachte damals ,in was für Film ist er hängen geblieben ).Maik habe ich Ak Ochsenzoll mal getroffen und jetz hört er auch stimmen , Ich glaube irgend etwas stimmt da nicht . Wo kann man am besstens Leute finden wenn nicht da ( Obdachlosenheim)?!? Die haben keine Menschen die nach dennen fragen würden .
    Mit freundliche grüßen G.Cakir

  19. „Ich denke Stark an aufzugeben“.

    Kämpfen Sie weiter! Geben Sie sich nicht auf!

    Bitte keine düsteren Gedanken – immer weiter nach vorne sehen, sonst geht es nicht!

    Kraft und helles Licht möge Sie durchdringen.

    Herzliche Grüße

    Britta Leia Jaccard

  20. Hallo Britta,

    traurig zu lesen was die wieder mit Dir anstellen.
    Bei mir es ist es nicht anders.
    Es hat sich nichts geändert.
    Leider!!!
    Hast Du eigentlich die letzte Mail von mir bekommen?
    Vom 11.09..
    Wollt Dich evtl.besuchen kommen.
    Hast Du noch Kontakt zu Ronald?
    Meld Dich mal.
    Halte durch!

    Liebe Grüsse

    Jürgen

  21. Hallo liebe Britta, endlich kann ich wieder etwas von Dir lesen! Hatte Dir ja bereits hier drin im Juni geschrieben auch bezüglich des Forums: peacepink.ning.com, aber leider bekam ich keine Antwort. Deshalb halte ich es jetzt auch kurz: bin selbst betroffen seit 2005 und aus Hessen, dazwischen war auch mein Computer wiedermal zerstört. Gib‘ mal ein Zeichen, ob Du es lesen konntest!!! lg Kiara

  22. Hello David,

    thank you so much for your comment and the link.

    Sie haben mir auf Deutsch geschrieben – sprechen Sie Deutsch?

    Ich habe mich sehr über Ihren Kontakt gefreut – leider lebe ich in völliger Isolation und finanzieller Armut und kann mir daher nichts von den Produkten kaufen. Ich muss das wenige Geld für Medikamente und Nahrungsergänzung ausgeben – es bleibt nichts übrig.

    Andere Betroffene haben meinen Spendenlink auf meiner Strahlenfolter – Blogspot- Seite einigemale aufgerufen, aber es wird von den Psychopathen alles sabotiert – es erreicht mich kein einziger Cent.

    Sind Sie selber ein Folteropfer? Ich nehme es an. Wo sind Sie und was können Sie tun, damit uns Menschen Geld spenden, uns helfen, dass wir uns ein Minimum abschirmen können?

    Sie haben geschrieben, Sie hätten noch mehr Informationen für mich.

    Schreiben Sie mir bitte am Besten als E-Mail und als Kommentar auf meiner Webseite, so dass auch andere Opfer es lesen können.

    Ich habe eine englischsprachige Webseite – http://www.invisibletorture.wordpress.com

    Herzliche Grüße

    Britta Leia Jaccard

  23. Hallo liebe Britta,
    Ich wuensche dir von ganzem herzen einen guten start fuer 2014, licht und liebe und frieden! Ich bin auch betroffen, seit ich denken kann.jetzt geht es fuer mich nur noch darum meine kinder irgendwie zu schuetzen!!ich gebe nicht auf und das darfst du auch nicht, und all die anderen.ich moechte ein treffen organisieren, fuer alle betroffenen.wer mag kann kommen.dieses treffen findet mitte januar in muenchen statt.naeheres kommt noch. Alles liebe fuer dich britta und alle anderen dadraussen!

  24. Liebe Britta Leia,
    vieles von dem was du hier beschreibst kenne ich nur zu gut. Auch Chemtrails setzen sie gerne gegen mich ein, dient auch der Unterstützung von MC….
    Hatte gerade so viele Gedanken was ich schreiben wollte, weg sind sie: Hey ihr MC-Deppen, ich weiss dass ihr da seid.Also, Konzentration!
    Nun, sie haben mit ihrem Computer oder was auch immer das für ein Monstrum ist Kontakt zu uns, stelle mir das ungefähr wie eine Leitung vor., ABER: was in die eine Richung funktioniert, funktioniert auch in die andere Richtung, also sage ich den (MindControl-kurz MC-Deppen), ich weiss dass ihr da seid und ich sage euch, der menschliche Geist und die menschliche Seele sind stärker als euere Technik!!! Ich sage diesem Technikmoster: „Fuck Yourself!, Fick dich selbst! ICH WILL das so!“ Ich sende meinen Geist und meine Gedanken durch die Leitung zurück und sage dir-dem „Computer“-: Ich will dass du dich JETZT selbst fickst!“ und dann stelle ich mir vor wie er anfängt zu „bruzzeln“ und Funken zu schlagen und seine ganzen Strahlen selbst „schlucken“muss….Hoffe du findest diese Ausdrucksweise nicht zu heftig:). Aber diese ekelhaften Attacken sind auch heftig.
    Ich habe mal in einer Raumschiff Enterprise Folge gesehen wie Mr.Spock einen Computer zum kollabieren brachte weil er ihm unlogische Gedanken und Fragen schickte und stellte:). Daran muss ich oft denken:).
    Und wenn das genügend Menschen machen, wer weiss ob er dann nicht „durchdreht“.
    Ich habe beschlossen mich zu wehren (auf geistiger, gedanklicher Ebene, denn Petitionen, naja, schreib mal deinem Diktator ne Petition dass er aufhören soll dich zu terrorisieren… und wenn du mich fragst stecken die doch alle unter einer Decke),
    Ich sage den MC-Deppen:
    ich bin KEIN Opfer und ihr werdet mich NICHT töten! Ich werde mich nicht mehr verkriechen! Wie du schon erkannt hast nutzt es nichts abzuhauen, wohin du gehst finden sie dich, also habe ich beschlossen mich zu stellen.
    Ich weiss das kostet viel Kraft, und manche haben die einfach nicht mehr durch die Jahrelangen Attacken, aber die wollen doch nur dass wir uns verkriechen und Angst haben. Ich denke du kennst das auch, das Gefühl absoluter Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, und in diesen Momenten schiesse ich so laut ich kann durch die „Leitung“ zurück: „f… dich JETZT selbst, ich WILL das JETZT so !“
    Wie heisst es so schön: „Wissen ist Macht!“. Da ist was wahres dran.Oft hilft es schon zu sagen: „Ich weiss was ihr da vorhabt, ich weiss dass ihr da seid, ich sehe euch!“, mit diesen Gedanken, an Chemtrailbomber gerichtet, haben sich die Streifen schon oft aufgelöst-kein Witz.
    Ich wünsche Dir und allen anderen die auch unter diesem „Gesocks“ leiden viel Kraft und Mut, Gesundheit und Frieden.
    und ich wünsche mir von ganzem Herzen dass dieses „Technikmonster“explodiert!
    Vergesst nie, der menschliche Geist ist sooo stark, deshalb wollen sie ihn ja schwächen. Auch Schmerzen untergraben den Willen des Gegners (das weiss jeder Boxer).
    Lassen wir uns niemals unterkriegen!!!
    Alles Liebe für Dich!
    Elke

  25. Hallo Elke!

    Vielen herzlichen Dank für den Kommentar. Ich freue mich sehr, dass ab und zu jemand schreibt. Gut fände ich, wenn die Betroffenen kurz noch schreiben könnten, wo sie wohnen, so können andere mit Ihnen Kontakt aufnehmen und das ist doch sehr wichtig. Die meisten Opfer sind noch relativ jung – 50% zwischen 18 und 34, wie ich aus meinen google analytics Statistiken ersehen kann.

    Alles Liebe und viel Kraft!

    Leia Jaccard

  26. Liebe Leia,
    ich bin 49 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf in Oberfranken. Genaue Adresse etc. mag ich ehrlich gesagt nicht in’s Netz stellen weil ich damit sehr vorsichtig geworden bin:(, ich habe genug mit dem Chaos in meiner Umgebung zu tun…Bin auch irgendwie zur Einzelkämpferin geworden weil mich einfach niemand versteht bzw. verstehen kann, das war schon als Kind so…
    Bei mir hat das ganze Spiel so richtig anfang 2005 begonnen, so richtig heftig…und so richtig erkannt habe ich das aber erst letztes Jahr als ich im Netz auf MC gestossen bin und da ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen…
    Ich glaube auch „sie“ vergreifen sich gerne an Menschen die die Natur lieben, so mein Eindruck..
    Falls es jemanden gibt der auch aus dem Raum Oberfranken kommt und dies liest kann sich gerne hier über diese Seite mit mir in Verbindung setzen wenn das o.K. für dich ist.
    Du bist eine sehr mutige Frau und ich danke dir für deinen Mut deine Geschichte hier öffentlich zu machen!
    Nun noch sinngemäss ein Zitat von der wundervollen Dr. Rauni Kilde:
    „Ich weiss ich kann weiterkämpfen weil ich weiss: Sie können meinen Körper töten aber meine Seele lebt und die bekommen sie niemals!“
    In diesem Sinne
    Alles liebe für dich
    Elke
    P.S. was ist eigentlich aus deinem psychatrischen Gutachten geworden zu dem du hinzitiert wurdest.
    Ja, wenn sie keinen anderen Ausweg mehr sehen dann wird man eben als verrückt erklärt….Dabei sind sie es die verrückt sind:)

  27. Liebe Elke,

    vielen Dank für Ihre Antwort.

    Was Frau Dr. Rauni Kilde schreibt, das glaube ich auch – DA GIBT ES FÜR MICH KEINEN ZWEIFEL, aber sich darauf aus zu ruhen, geht nicht – WIR MÜSSEN ETWAS TUN, SONST MACHEN SIE NOCH JAHRZEHNTE LANG WEITER!
    Erstens müssen wir alle wieder kommen – unsere Seele inkarniert immer wieder, so lange es hier auf der Erde Möglichkeiten gibt, zu inkarnieren. Zweitens müssen wir über den Tellerrand hinausschauen – sie zerstören alles, nicht nur Menschen, auch Tiere und Erde – HAARP!!!

    Genau das wollen sie, dass wir nichts tun – ist ein großes Leithema dieser Folter. Vermutlich sind Sie seit Ihrer Kindheit ein Opfer dieser Psychopathen. Auch dass Sie Deppen schreiben, anstatt Psychopathen, wird induziert. Das wiederholt sich alles immer bei jedem Opfer und ich erkenne es, weil ich es auch erlebt habe mit diesen Verharmlosungen und Gefühlsinduktionen, die mit der Realität nichts zu tun haben. Es sind Mörder, die mich und alle anderen Opfer sadistisch zu Tode foltern möchten und es auch tun werden. Daran ist leider nichts komisch.
    Was ich sagen will, ist dass sie uns verarschen und wir so manipuliert werden, dass wir es nicht einmal merken.

    Eine Demonstration vor dem weissen Haus zu tausenden wird die einzige Chance sein, dass sie gefasst werden könnten. Briefe nützen nichts.

    Seid alle froh, die Ihr in der Natur lebt – Eure Überlebenschancen sind dort wesentlich höher – siehe Lärmfolter durch Nachbarn und Umgebung.

    Herzliche Grüße und einen wunderschönen Frühling wünsche ich Ihnen. Ich beneide Sie sehr um die Wohngegend – hier ist fast nur Beton.

    Leia Jaccard

  28. Liebe Leia,
    das Ausmass der Zerstörung ist mir durchaus bewusst, und damit haben sie mich auch lange gequält, mit Umweltzerstörung, Bilder von gequälten Tieren etc.weil mir das mehr weh tut als meine körperlichen Schmerzen.Nur sich das allzusehr „reinzuziehen“ macht Angst und die schwächt, genau das wollen sie ja.
    Ja, ich wohne auf dem Land, aber da wurden mir vor 4 Jahren neue Nachbarn vor die Nase gesetzt die 8 stunden am Tag mit Motorsägen arbeiten (das tat körperlich weh und kein Ohrstöpsel etc. hat geholfen), Autos, LKW´s die sich in meine Strasse (eine Sackgasse) „verfahren“. Leute die auf meinem Grundtück rumlaufen und frech in meine Fenster schauen-soviel dazu dass es auf dem Land keine Lärmfolter gibt:.Ich habe alles versucht, Ämter, Briefe etc., wurde immer nur als verrückte Alte hingestellt die „sich nicht so haben soll…“
    Aber ich kriege sie, das sag ich dir! Ich bin stärker! Ich habe auch meine Mittel und Wege:) und die liegen nicht in der Bürokratie.
    Das meine ich auch damit dass ich DEPPEN schreibe. Das ist keine „Verniedlichung“, ich zeige damit dass ich stärker bin als diese kleinen Würstchen weil ich das so WILL!
    Sie möchten mich wohl töten, aber können es nicht, weil ich stärker bin. Ich habe mich auch lange Zeit als Opfer gesehen-tue ich heute noch manchmal-aber auch das schwächt. Glaub mir, sie werden aufgeben weil der GEIST ist stärker als ihre „Maschinenmacht“.
    Ich gebe nicht auf und mache weiter bis es „rappelt im Karton:)“. Ich sage „Wagt euch nur in meine Nähe!“
    Alles Liebe
    Mut, Kraft und Stärke für dich und alle anderen „an der Front“.
    Elke

  29. Genau dasselbe erleben wir alle, die wir an dieses Programm angeschlossen sind.
    Seit Frühling 2013 bis in den späten Herbst hinein, gab es keinen Tag mehr, an dem nicht den ganzen Tag über durch die Mittagspause durch von verschiedenen Nachbarn non stop Säge- und Bohrmaschienen benutzt worden sind. Dazu haben sie den Kindern auf dem Spielplatz Frequenzen induziert – die haben immer in dieselben Töne gekreischt – extrem laut und immer identisch, als wäre es eine Schallplatte – pervers und kaum zu glauben, aber wahr. Keiner außer mir beschwert sich, weil außer mir es niemand hören kann.

    Sie sind jetzt da, wo ich 2006-2009 gewesen bin, aber die Folter wird immer perverser und satanischer. Sie werden, so wie ich, immer höher dosiert bestrahlt werden und werden immer weniger Zugang zu Ihrem Gehirn haben, auch werden Ihre Organe immer mehr zerstört werden.

    Gegen wen wollen Sie sich wehren, wenn Sie nicht einmal wissen, wer die Täter sind und noch nicht verstanden haben, dass es ein Satelliten gesteuerter Computer ist, an den Ihr Gehirn angeschlossen ist und dem Sie nicht entkommen können, weil Sie irgendwann gechippt worden sein müssen.

    Wachen Sie auf!!! Dieses Gefasele von „ich bin stark“ und „die kriegen mich nicht“ (wurde auch mir induziert, tun sie mit uns allen) macht mich fertig – wir verlieren Zeit! Ich weiss, wovon ich schreibe, bin in der letzten Phase des Programms, werde nicht mehr lange leben können, weil mein Herz in NYHA 3 ist und ich nicht ausreichend medikamentös behandelt werde – siehe „Körperverletzungen durch gehirnmanipulierte Ärzte“.

    Ihr sollt das nicht verstehen, weil wir uns sonst alle zusammen tun würden und endlich vor Ort gegen Psychotronwaffen demonstrieren würden – dann wären sie schon lange gefasst worden.

    Wir werden gehirnmanipuliert, damit wir nicht das einzig mögliche tut, was sie stoppen wird – lesen Sie „Das geheime Bündnis der schwarzen Agenda“.

    Das sind die schwersten Psychopathen, die es vermutlich aktuell gibt und keine „Deppen“, „Schweine“ und „Kriminellen“, sondern Serien- und Massenmörder.

    Jetzt werdet ihr noch nicht so hoch bestrahlt, da habt ihr noch Kraft, aber die wird bei zunehmender Strahlung nicht mehr da sein – das sind Militärwaffen, die höchstentwickeltesten, die es gibt und da glaubt ihr, ihr werdet euch wehren können – womit denn bitteschön?! – die Strahlung lähmt das Nervensystem, dazu hochgradige Stressfrequenzen und Mikrowellenbestrahlung.
    Sie wissen nicht, wovon Sie jetzt schreiben – es wird Ihnen leider so ergehen, wie mir. Kann nicht mehr dazu schreiben.

    Beamte, Behörden, die werden gehirnmanipuliert durch die Satelliten gestützte Mind Control Technologie, die wissen nicht, was sie tun!!!!!

    Bitte unterzeichnen Sie die Petitionen gegen MC- Und Psychotronwaffen.

    Lesen auch „Schutzmaßnahmen“, da werden Sie Materialien finden, die am Anfang sehr gut helfen.

    Bitte denken Sie dran, dass es nicht so bleiben wird, wie jetzt, man denkt immer, dass es schon so schlimm ist, aber es kommt alles noch grausamer und qualvoller – das ist das Mordprogramm der schwersten Psychopathen dieser Zeit.

    Möge unsere Seele nicht zerstört werden.

    Herzliche Grüße und viel Kraft.

    Leia Jaccard

  30. hallo,
    es gibt eine ort wo sie uns nichts machen können und das ist in passau weil da eine funkloch gibt wo nichts mehr funktioniert ( keine handy keine radio auch keine mind control ) wir sollten alle uns da treffen und solange da bleiben bist die aufhören oder die regierung sie umstimmt.und das manipulation abwehren und lösen . alleine schaft keine von uns irgend etwas nur zusammen sind wir stark .. hier nur so schreiben erreichen wir auch nichts viel weil zu wenig uns glauben . Ich finde Britta du solltes eine termin machen wo wir uns alle da treffen sollten und vielleicht auch medien einladen . was haben wir noch zu verlieren versuch ist wert . ich gebe meine telefon nummer 015207878525 .
    mit freundliche grüssen
    göksel cakir

    ps . schaue funkloch passau ich war da und da geht nichts

  31. So ein Kommentar gehört nicht auf eine solche Webseite, verdammt nochmal werden Sie verblödet!!!

    „es gibt eine Ort wo sie uns nichts machen können und das ist in passau weil da eine funkloch gibt wo nichts mehr funktioniert“

    Das ist möglich, dass bestimmte MC-Technologien dort nicht funktionieren.

    Falls Sie meine Webseite jemals bei Bewußtsein besucht haben, haben Sie doch verstanden, dass ich durch die Psychotronwaffe der US-Regierung, bzw. durch Satelliten gesteuerte MC-Technologien und Militärwaffen zu Tode gefoltert werde. Da gibt es keinen Schutz und auch nicht in Passau!

    „hier nur so schreiben erreichen wir auch nichts viel weil zu wenig uns glauben“.

    Sie werden Ihres logischen Denkvermögens beraubt, denn sonst würden Sie reflektieren können, dass Sie ja keine einzige Webseite haben und somit nichts tun, damit die Täter gefasst werden. Sie helfen uns nicht mit solchen Kommentaren.

    Unterlassen Sie es bitte, mir täglich 3 Kommentare zu schicken, wie Sie es über Monate hin getan haben – ich verliere meine Zeit, sie zu lesen und dann auch noch in den Papierkorb legen zu müssen.

    Solche Kommentare rauben mir meine Zeit – und mein letztes bisschen Kraft, das mir noch bleibt brauche ich, um meine Webseiten zu führen, damit Menschen da draußen etwas erfahren, denn von Ihnen erfährt außer mir und den wenigen Lesern hier, niemand etwas über diese Verbrechen.

    Grüße
    Leia Jaccard

  32. Guten Tag Britta,

    ich wollte mich hiermit erkundigen wie es dir geht.
    Und ich wollte dir mitteilen das es ein TI-Treffen gibt, Ende Mai.
    http://www.stopeg.de/
    http://www.e-waffen.de/
    Hättest du Interesse mit zu fahren?
    Melde dich bitte.
    LOVE AND LIGHT TO YOU

    Liebe Grüsse

    Jürgen

  33. Hallo Jürgen,

    es freut mich sehr, dass Du an mich gedacht hast.

    Nein, ich werde nicht mitfahren – die Strecke ist zu weit für mich, es geht mir gesundheitlich sehr schlecht. Dann kommt dazu, dass ich nicht weiss, worüber ich mit Peter Mooring reden sollte, falls er überhaupt mit mir reden darf, denn mit mir spricht kein Mensch.
    Er und 95% der Betroffenen, haben leider immernoch nicht verstanden, mit welcher Technologie hier gefoltert wird. Er bekommt, so wie wir alle, diesen Input ins Gehirn induziert und ich weiss aus eigener Erfahrung, dass man da schwer von selbst heraus kommt.

    Er glaubt, dass die Stalker und Mobber, die Menschen, die sich exakt so verhalten, wie bei Dir und mir, wären entweder Täter (organisiertes Stalking) oder aber von den Tätern bezahlt dafür, das zu tun. Er hat nicht verstanden, dass es keine Menschen sind, sondern Roboter aus Fleisch und Blut, unsere Mitmenschen, die in Vollhypnose versetzt werden, durch die Satelliten gesteuerte MC-Technologie der CIA-Psychopathen – wer das verstehen möchte, der möge bitte die Seite „Psychotronisches Stalking“ lesen – bitte zweimal lesen!

    Worüber soll ich mich also austauschen, wenn sie nicht wissen, wer die Täter sind? Es gibt für mich nur eines zu besprechen: Wie werden wir sie stoppen können? Wann werden wir uns in Washington zu einer Demonstration vereinen können mit allen Opfern weltweit?

    Solange die Opfer nicht verstehen, wer die Täter sind, wo sie sitzen, mit welchen Waffen sie gefoltert werden, werden sie gegen die Täter nichts unternehmen können. Deshalb manipulieren sie unsere Gehirne so, dass wir über Jahre hinweg nichts verstehen können. Sogar unter den amerikanischen Opfern gibt es manche, die diesen Nonsense seit 20 Jahren verbreiten, obwohl sie es wissen müssten, welche Waffen in ihrer Regierung existieren und was damit getan werden kann.

    Die Technologie und das Psychopathenprogramm, mit dem wir gefoltert werden, ist dasselbe, mit dem ich seit meiner Geburt gequält und gefoltert werde – die Amerikaner haben diese Waffen seit 1968!!!

    Wir sind alle an denselben Computer angeschlossen, an den ich seit dem 6.6. 1969 samt meiner Eltern und meinem Bruder angeschlossen bin!

    Ihre Technologie läuft über Satellit und sucht auf dem ganzen Planeten nach Gehirnen, die wenig Negativität produzieren – nach Gutmenschen.
    Wenn diese eliminiert sind, kommen die weniger Guten dran – eben mit Abstufungen, bis es nur noch gewalttätige geistesgestörte Psychopathen und schwerst-Ignoranten gibt, die ihnen dienen werden.

    Es hat nichts mit dem Beruf zu tun, Akademiker oder nicht, spielt keine Rolle. Das Gute und Starke ist es, was sie zerstören wollen.

    Herzliche Grüße
    Leia Jaccard

  34. Hallo Mitgefangene,

    Ich habe früher schon in diesem Blog gelesen und war immer froh nicht allein zu sein.
    Danke dafür!!!
    Meine Geschichte ähnelt den meisten hier und auch ich war mehr als einmal kurz davor aufzugeben…ABER ich bin noch hier und im Moment werde ich auch scheinbar in Ruhe gelassen.
    WICHTIG: In meinem Fall habe ich den „Fehler“ begangen in eine Straße zu ziehen, in der mehr als ein menschenfeindlicher Agent gewohnt hat…Bis zum Schluss dachte ich auch nur, dass es schlichtweg Nachbarn wären, die mich nicht mögen…FALSCH GEDACHT!
    Etwa eine Woche nach meinem Einzug in die neue Erdgeschosswohnung wurde im Hinterhof des Hauses ein Scheinwerfer aufgestellt, der in mein Schlafzimmer gerichtet war. Es war natürlich nicht einfach nur ein Scheinwerfer, sondern eine getarnte Sendeantenne, die Botschaften vom Band sendete wie: Du bist Dreck, Du bist Nichts…etc. Es war nicht immer zu hören, da es anscheinend direkt in mein Unterbewusstsein eindringen sollte. Außerdem hat auch professionelles Stalking stattgefunden und ich wurde mehr als einmal „unauffällig“ von der Polizei verfolgt.
    Dazu wurde ich aus einer Wohnung gegenüber massiv am Kopf besrahlt und auch bei mir war das nasse Handtuch nach 5min trocken!
    In de Wohnung über mir und dem Haus neben mir wurden alle 10 sec Stühle sehr laut quietschend über den Boden gezogen sobald ich nach Hause kam.
    ALLERDINGS WAR DAS NUR DER ANFANG VOM ENDE!
    Nachdem sie mir durch den völligen Entzug der Privatssphäre und der ständigen Stressbelastung soviel Wut und Hass zugeführt hatten war ich kurz davor in die Agentenwohnung über mir zu stürmen und die Verbrecher zur Rede zu stellen…
    In diesem Moment hörte ich klar und deutlich die Worte: Ich glaube wir brauchen einen Scharfschützen und über mir hörte man jemanden mit großen Schritten zum Fenster gehen. Danach hielt vor dem Hauseingang gegenüber ein weißer Lieferwagen kurz an und man hörte nur die Seitentür aufgehen. 10 sec später zielte dann aber wirklich jemand auf mich und ich brach zusammen…
    Ich könnte noch viel weiter ins Detail gehen aber das sprengt dann hier doch den Rahmen.
    NUR EINS NOCH: Da ich kurzzeitig mittendrin gewohnt habe, habe ich vielleicht mehr Dinge mitbeommen als manch anderer, wie zum Beispiel das es sich hierbei um ein Anti Terror Programm zu Handeln scheint dessen Ziel es ist mutmaßliche Terroristen gezielt und kontrolliert zum Ausbruch zu bringen, sodass sie den Kandidaten sofort ausschalten können, wenn er auf den Knopf drücken will.
    Von Traummanipulation, Amnesiestrahlen und dergleichen werde ich auch noch berichten.
    Es ist verdammt schwer das alles zusammenzufassen aber ich hoffe das es irgendjemanden hilft das ganze besser zu verstehen und zu widerstehen.

    NIEMALS AUFGEBEN!!!
    gideir@gmail.com

  35. Hallo!

    Danke für Ihren Kommentar.

    Dass die Täter in Ihrer Straße wohnen und es sich um ein Anti Terrorprogramm handelt, ist sicher unwahrscheinlich – diesen Nonsens bekommen Sie induziert, damit Sie unwissend sind. Je unwissender wir sind, desto mehr können die Psychopathen mit uns spielen und desto länger wird es dauern, bis wir etwas gegen sie zu unternehmen versuchen. Es ist vermutlich sinnlos, Ihnen das zu schreiben, denn daswerden Sie sicher nicht lesen dürfen. Wenn Sie auf meine Seite kommen, werden Sie an den Stellen in Hypnose versetzt, die Sie nicht lesen sollen, weil Sie es selbst noch nicht durchschaut haben.
    DIE Täter sitzen in den USA und nicht in Ihrer Straße!!!!! und haben seit 1968 Zugang zu Satelliten gestützter Mind Control Technologie.
    Dass Sie momentan glauben, die Täter ließen Sie in Ruhe, ist nur, weil Sie nicht merken, wie sehr Sie sich manipulieren lassen, deshalb werden Sie weniger gefoltert. Die Folter setzen sie ein, um klar zu machen, dass Sie sich gefälligst nicht ihrer Macht zu entziehen haben und Sie nicht Sie selber sein sollen.
    Es geht um einen Mentizid – eine totale Auslöschung Ihrer Persönlichkeit. Auch ich habe lange gebraucht, bis ich nahezu alle Manipulationen entlarvt habe. Je mehr ich sie durchschaute, desto stärker wurde ich gefoltert.
    Wenn die Folter also vermeintlich aufgehört hat, dann hat es damit zu tun.

    Herzliche Grüße
    Leia Jaccard

  36. Hallo ich bin auch mc opfer aus glattbach bei aschaffenburg ich hänge aktuell und zeit jahren an mc und erlebe das alles was auf der seite steht – ich habe es auch schon mit dem herzen und werde isoliert alles was mir bleibt ist der pc überall werde ich in den dreck gezogen sie reden an mc durch meinen mund und ich bin wie gesteuert ich wurde vergewaltigt und man hat an mir schwarze messe gefeiert…..kopf hoch und gottes segen

  37. Liebe Britta,
    ich hoffe es geht Dir gut!
    In meinem Fall:Red Alert!
    Diese Mindfucker geben noch
    immer Vollgas/Strassentheater,Lärmfolter
    von meinen Nachbarn,halt irgendwie
    der selbe Abfuck seit Jahren!

    Love 2 u

    Jürgen

  38. Hallo Jürgen,

    ich habe gerade eben auch Deine E-Mail erhalten.

    Tut mir leid, was Dir geschieht – ich kenne es ja selbst.

    Treffen ist nur möglich, wenn mehrere Betroffene dabei sind, denn die Täter können Dich in Hypnose versetzen, damit du dann zur Polizei gehst und mich veleumdest. Was Hypnose ist, weisst Du?

    Mich besuchen kommen ist eher eine Falle der Täter, denn dann schicken sie Dich gleich hier im Ort zur Polizei, wo schon viele Beschwerden von gehirnmanipulierten Nachbarn und auch Ärzten über mich eingegangen sind.
    Wir sind beide demselben Programm ausgesetzt!

    Bist Du seit Deiner Kindheit angeschlossen an dieses Programm?

    Bitte eröffne endlich eine Webseite – Du musst es tun für Dich und uns alle anderen!

    HG
    Leia Jaccard

  39. Hallo liebe Britta,
    ja seit dem ich geboren wurde,leider!
    Dieser abfuck läuft schon mein Leben lang,
    habe ich festgestellt.
    Diese Mindfucker haben mitlerwieile sogar meine
    I-Net verbindung gekappt,obwohl ich alles bezahlt habe!
    Lass uns mal treffen,ausser zu chatten.

    Liebste Grüsse aus Aachen

    Jürgen

  40. Ich bin auch zum Opfer gefallen seit dem 14.03.2014 Bei mir war es so ahnlich . Bei mir wurde auch ständig bei gebrochen es wurden immer Kleinigkeiten entwedet ausser einmal es fing an mit einer Base Ayildiz Karte und 5leisten es wurden Klamotten Geld 980€ 50€ 30€14,80€ dies wahren alles verschiedene Datum. Die Polizei macht nix fur mich war 2mal dort 1mal NRW Polizei die haben mich zuruck angerufen 1mal CIA USA keiner Hielt mir. Werde zurzeit jeden Tag elektronisch Vergewaltig es ging bis max. 72h wie der mk-ultra ist nicht die richtige Bezeichnung dafur meiner ist hat den ICT chip .Habe einen MRT Termin gemacht warte nur noch auf denn Termin. Habe auch Probleme gehabt mit Leber auf CT ist eine Verdichtung zu sehen. Kommunikation findet über einen Transmitter statt habe mach mal Herz schmerzen max. Frequenz war 220pro minute . habe Video soundfile Bilder Protokolle keiner will helfen warum warum Bei mir werden stimmenverzerrer angewendet also soundfiles mit benutzt damit der Täter versagt bleibt. Aber alles über den mk-Ultra heraus gefunden warum Handy PC verseucht sind wegen Ipv6 wo das singal hingeht es fing mit internetbetrugerei erst richtig los. 2mal hatte ich hier mein leben verloren . hatte blaue Hände blaue lieppen. Sind permanent was mit nanotechlogie oder microchips wobich keinen Namen weiss. Lassen es immer im kreis bewegen was zu hohe Spannung auf den Körperteile bringt. Wurde ein teil vom Knochen abgesplittert von meiner kaputten Hüfte. Habe Mormis Pertis L Hüft und Becken.diese dinge gehen durch voll Darm wie geht so was. Hatten am Anfang welche die 70mal im Darm Gebiet haben haben den zwölftenfinger Darm raus gebort dann den mk-ultra vom Magen zum kleinhirn transportiert bei Humus…. Dies war was mit 2 Rauppen was das war keine Ahnung fühlte sich nur so an.die anderen Sachen fühlten sich an wie einmal Fische spinnen. Und die lassen das Herz zum pumpen bringen Habe AB0 positives Blut also dünnes Blut.wenn die CIA das macht gibts einmal was für die Nase dann wirdvder dort hin gebracht. Die haben für mind-control 70leute beschäftigt. Die Lizenz kostet 12.2 mil oder milarden Dollar habe was gesehen wo ich traurig auf einer Seite bin aber darüber werde ich jetzt immoment nix sagen “ Psychocode“
    Der funktioniert über RF oder HF bloothu wifi frequenz voice liegt bei 300-1000hz Bild bei 15.000hz Das braun hat normalerweise 10.000 Hz durch die anderen Sachen kommen ne ganze Menge zu Frequenzen am Körper so das man Probleme die ersten 30-1h Gleichgewicht s Störung hat dies soll sehr wahrscheinlich ein tumor verursachen. Ein blocker mit allen Funktionen konnte mir meine Pvt wieder geben. Der hat 5 Antennen. Habe am Anfang einen scan durchgeführt mit 10handys heraus krestalisiert imei hat Microsoft gesagt aus Daten Schutz darf ich nur sagen die gerate befinden sich nur von der locatiton in der US aber die sind nicht dort.

  41. Hello Britta 🙂
    I’m sorry for not writing in german, but my perps deleted my german message so I will put it in english. I was wondering If you can give me your e-mal. But before I want to introduce myself. I’m not a german citizen but both of my grandfathers where german. I’m living in South America completely hopeless. I will return to Germany the next year and while I’m learning german, the next year, I want to organize with maybe your help, a massive protest with all TI’s in germany speaking against this experimentation destined to Angela Merkel (I don’t trust that bitch, but the media would be more interested then).

  42. Hello Nichole!

    I m not sure whether you have written this comment or if it was written by the perps because there is no visit from the US today.

    I was visiting your homepage yesterday for the second time and was enormously touched by the courage and strength that you have even you are just 16 years old.

    As long as you are in a stable health condition you should organise a demonstration in your country because the perps are in your country.

    The perps must have millions of victims all over the world and if we would demonstrate all together, they would be stopped soon, but most of the targets do not understand who the perps are and so nothing takes place.

    I hope you are in contact to other victims – don’t stay alone. What about your parents? Do they understand and help you?

    Ich sende Dir Licht, so gut es mit meinem zerstörten EEG noch möglich ist.

    Es tut mir so unsagbar leid, dass Dir diese schwere Folter bereits in Deinem jungen Alter angetan wird. Leider wirst Du sicher das 30. Lebensjahr nicht erreichen, so grausam es sich anhört – es ist die unfassbar grausame Wahrheit – SATAN ist hinter uns her, um unsere Seelen zu zerstören.

    Herzliche Grüße
    Leia Jaccard

  43. Hallo Leia,
    dieser Jürgen, der hier kommentiert hat ist im November gestorben.

  44. hi,
    Gehirn gescannt -> Digitalisierung -> vernetzt(ans Netz angeschlossen) -> kann jeder Zeit umprogrammiert werden ! ! !
    „Sie haben das Gehirn gehackt“ und das schon lange!
    „Sie“(„They“) -> CIA / NSA ->Weltmacht -> Wie? „Remote Neural monitoring“ ! ! !
    Jeder wird gescannt, nicht jeder wir programmiert! New World Stasi !
    http://www.youtube.com/watch?v=o9bd-B2dqCM

  45. Hallo Leia,
    hast Du schon mal Ultrasound Scan und Ultrasound Beam als eingesetzte Technik erwogen? Ultrasound Scan verursacht ein Stromgefühl. Ultrasound Beam wird zur Zertrümmerung von Tumoren und Metastasen eingesetzt und ist so nicht erkennbar.
    Eine Ultraschall-Waffe kann man erkennen, wenn sich Vögel in der Schusslinie befinden und lautstark bemerkbar machen. Veränderungen in der Amplitude, insbesondere bei hohen Tönen macht dies ebenfalls deutlich.

    Gruss
    Oliver

  46. Antwort auf den Kommentar von xxelle

    Wer sind Sie? Sind Sie eine Bekannte oder Freundin von Jürgen Wiebe? Wenn Sie nähere Informationen haben, dann sollten sie diese auch herausgeben und nicht einfach eine solche knappe Ansage mache.

    Ich dachte sofort, dass es wieder ein Computer geschriebener Kommentar sei, denn mir wurde während ich ihn las induziert, es sei meine Schuld, dass Jürgen Wiebe sterben musste.
    Mich hat diese Mail sehr geschockt und ich habe im Internet recherchiert, ob ich etwas darüber finden würde, habe aber nichts gefunden. Einen Betroffenen, der immer gut informiert ist, habe ich angeschrieben, aber der kannte ihn nicht einmal vom Namen her. Dann fiel mir ein, dass ich ja seine Telefonnummer in einer seiner E-Mails bekommen hatte und so rief ich ihn an, aber jedesmal ertönte eine weibliche Stimme, die ansagt, dass diese Nummer vorübergehend nicht erreichbar ist.

    Wer kann die Aussage dieser anonymen Person bestätigen und nähere Informationen geben?

    MfG
    Leia Jaccard

  47. Schwarze Forschung durch US-Einheiten.
    Einige Feststellungen:
    – Die Mutter soll,eine sehr seltene Lungenkrankheit gehabt haben und musste zu Spezialärzten
    – Man selbst hat es mit Top Secret zu tun und soll ständig beruflich in die USA
    – Man hat eine asoziale wirkende Familie als Schatten, die integrieren kann wie sie möchte. Das nennt man „verheiraten“
    -wenigstens ein AMI muss irgendwo in der Nähe wohnen, und kann als CIA machen was es möchte „Technische Stützpunkt“
    – angelernte HELFER wurden vereidigt und haben somit Angst vor der US-Todesstrafe, wenn sie den Mund aufmachen.

  48. Mein Mind Control fall Akte AD
    Ich war Jahrelang sein Mind Control opfer er sang die ganze zeit über mein Leben und so wie es angekündigt hat tat er es auch: ich bin der erste der dich befreit und der letzte der um dich weint…..Er wollte das ich nicht mit der Wahrheit komme, der ist nicht nur ein Illuminati sonder gleich ein Zionist die meinsten Cd Hüllen von den Söhnen Mannheims steht Zion drauf und es ist kein geheimnis mehr das in der Müsik Indrustie Okkultismus ausgeübt wird bei den meinsten Promis ist das so. Die haben da im Orbit mehr Sattalieten als Ihr für möglich glaubt. Und das lied One Love von den Söhne dient ihnen als nächtliche Umprogrammierung bei vielen Mensch, den dann glaub die Leute das Gott mit Ihnen gesprochen hat. Das ist das Blue beam projekt (https://www.youtube.com/watch?v=Zp1Y4SRSRQYeure) eure handys sind ein snor für das Echelon (http://www.staatsfeind.net/ECHELON/echelon.html) so wie bei Batman the Dark Night läuft das ab und im Film Control Factor seht ihr wie sie das mit den Morden machen auch wird mit den Selbstmorden, Amokläufer oder bei einer Demo zur eskalation gebracht wird durch EM-Waffen (https://www.youtube.com/watch?v=zRQH0godn0Q) . Es ist die Chaos theorie um von der Wahrheit abzulenken. Und das machen sie Global die Elite sind nur Strohmänner oder Frauen die waren Täter sind die in Johannes (8:44) manche lernenes nie, sie machen immer eine Inzienierte Angriff und beschuldigen die andere Seite unter falscher Flagge…….Ich behaupte das Naidoo einer der Antichristen ist, wenn sogar der aus dem Buch Daniel der mit scharm und Trügerischen plänen, achtet nur auch seine texte (https://www.youtube.com/watch?v=oZ2mcUBM30E) wenn er meine Blutline und Ihre kennt warum half er einen nicht und liess sie alle sterben, den er tut alles für sein Herr den er sogar die Hand hebt er zum gruss doch seit wann besteht Gott aus feuer, aus feuer besteht Luzifer hier ein link von 15.04.2009 aufgezeichnet vom Happelteleskop (http://m.harunyahya.com/tr/New-Information/114260/The-hand-that-will-extend-from-the-sky-) und dieses Video könnte euch helfen ein teil zu verstehen (https://www.youtube.com/watch?v=K_8ZtZ3Q9lU). Warum hat er oder Sie das denn die ganzen Jahre über die Zionistischen Medien gemacht und mir nicht eine mail oder Brief beantwortet. Wenn ich Menschen heilen könnte wer er der erste gewesen der 2010 auf allen vieren zu mir gekrochen wer. Aber wegen meiner Religion die als terroristische Religion dargestellt wird in den Medien. Es sind Satanisten die die Religionen gegenseitig aufhetzen. Der Naidoo war sehr hinter liesstig ein kurzes Video dazu….(https://www.youtube.com/watch?v=lhrQbKGzlkY&list=RDlhrQbKGzlkY#t=1). Immer schön verteilen wenn Ihr dies gelesen habt und die Video gesehen habt, aber Ihr müsst das nicht tun wenn fans von Red Rex seit ich mein der Xer oder Xavier Naidoo, denn wenn er kein Christ ist sondern ein Zionist bricht für viele Mensche die er verückt gemacht, was er auch in seinem album „Bei meiner Seele“ zu gibt eine Welt zusammen. Es ist deine entscheidung ein kleiner klick für den Frieden und die Wahrheit. Geheimnisee der Waisen von Zion (https://www.youtube.com/watch?v=CneVXHE7g4w&list=PL254E2E32F95C333A&index=1)
    Schalom, Selam, Frieden

  49. Ich lese zu oft, dass Akkupunkturpunkte im Fuß traktiert werden. Kann es sein, dass via Schall eine Körperfrequenz auf das Zentralnervensystem, genauer auf das Rückenmark angewendet wird? Denn Binaurale Waves stimulieren ja bekanntlich den Körper. Wenn man einen Menschen vermisst, dann kann man theoretisch auf dem ZNS spielen wie auf einer Harve. Man kann jeden Nerv auslesen und Informationen einspielen. Egal ob Hör-, Seh- oder Sprachnerv. Wenn ich das durchspiele, gehe ich von einer thermischen Wirkung in den Enden des ZNS aus, die im Fuß und ua. im oberen Rückenmarkende sitzen. Erwähnenswert ist, dass im Nackenbereich eben die zuvor genannten Nerven abzweigen und der Nacken von vielen benannt wird.
    Bitte berücksichtigen, dass ein Nerv verkapselt ist und sich kaum ändert und Kupfer benötigt. Das macht ihn nicht nur zu einem Superleiter sondern auch zu einer Bioresonanz adressierbaren Antenne.

    Wie dem auch sein, benutzt ein Android Handy und „EMF Sensor Free“ zur Detektierung der Quellen/Richtung. Nach einstellen des Flugmodus sollte allles über 60 mG unnormal sein. Um die 400 mG soll Satellitenüberwachung sein. Bei YouTube gibts noch mehr zur EMF Detektierung.
    Ein schlecht eingestelltes Mittelwellenradio hilft auch zur Findung von Quellen.

  50. hallo, mein name ist Evgeniya. Ich wohne in Berlin. Ich bin opfer seit 2009. Ich bin zwangspsychiatresiert worden und stehe unter gesäzliche betreung. ich suche ein anwahlt der mir daraus helfen kann.ich bin am ende und denke an selbstmord jeden tag

  51. :::::MEIN BESTER FREUND JÜRGEN WIEBE IST GESTORBEN:::::
    :::::::::::::::::::::::::::::::::SEIT NOVEMBER 2014:::::::::::::::::::::::::::::::::::
    ::::::::::::::WARUM IST WAHRSCHEINLICH ALLEN KLAR!!!::::::::::::::

  52. Sehr geehrter unbekannter Freund von Jürgen Wiebe,

    herzlichen Dank für Ihren Kommentar.

    Es wäre gut, wenn Sie etwas über ihn schreiben würden. Was hat er Ihnen erzählt von der sadstischen Folter, der er ausgesetzt gewesen ist?

    Ich mache mir heute schwere Vorwürfe, dass ich mich nicht mit ihm getroffen habe, wo er mich doch mehrfach gefragt hat und wir nur ca 1,5 Stunden mit dem Zug auseinander gewohnt haben. Mir ging es selber sehr sehr schlecht und ich dachte, es seien die Täter, die mit seiner Mailadresse geschrieben haben, aber vielleicht wollte er sich wirklich mit mir treffen, wo wir doch im selben Alter sind.
    Ich kann mir das nicht verzeihen und es macht mich wütend und traurig zugleich, auch wenn ich ihn nicht persönlich gekannt habe – dass wir miteinander irgendwie verbunden gewesen sind, ist klar – er wurde so wie ich, seit seiner Geburt von denselben Psychopathen gequält, wie ich.

    Es tut mir leid, dass Sie einen besten Freund verloren haben, aber seien Sie froh, dass Sie so etwas kostbares erleben durften, wie einen besten Freud zu haben. Halten Sie ihn in Ihren Gedanken lebendig.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich wieder melden und vielleicht etwas über Jürgen Wiebe erzählen, bzw. schreiben würden.

    HG
    Leia Jaccard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s