Verstorbene Opfer

 

Aktualisiert am 22. April 2015 

Heute Abend um 23:50 Uhr habe ich nochmals nach Jürgen Wiebe recherchiert, weil ich plötzlich Zweifel bekam, ob er es wirklich ist, denn auf seinem you tube Kanal https://www.youtube.com/user/Konterstreikoriginal ist vor einem Monat ein Kanal aboniert worden. Auf yahoo habe ich dann Jürgen Wiebe DJ Aachen eingegeben und als erstes diesen Link gefunden. Die Fotos von seinem Facebook – Account lassen ihn auf jeden Fall erkennen. Wurde er vielleicht „nur“ zwangspsychiatrisiert, so wie es mit vielen Opfern getan wird, um sie sozial zu zerstören? Warum meldet er sich nicht mehr bei mir? Löschen die Täter seine E-Mails in meinem Account?

https://s04.justpaste.it/pdf/Juergen-Wiebe-justpaste-it-803193.pdf

Der Verfasser hat es von dieser Webseite https://justpaste.it/Juergen-Wiebe

 

1. Jürgen Wiebe

2. Seine Kommentare  

3. Seine E-Mails

 

1. Jürgen Wiebe

verstorben im November 2014, aus Aachen, Opfer des Trauma basierten Monarch Mind Controls seit seiner Geburt, so wie ich (zu entnehmen aus seinem Kommentar Nr. 7).

Kenntnis von seinem Tod habe ich durch folgenden Kommentar auf der Startseite dieser Webseite erhalten:

Hallo Leia,
dieser Jürgen, der hier kommentiert hat ist im November gestorben.

… und durch die Tatsache, dass er mir nicht mehr geschrieben hat und bei jedem Anruf seiner Telefonnummer, eine elektronische Stimme sagte, dass dieser Anschluss vorübergehend nicht erreichbar sei.

Ich mache mir heute schwere Vorwürfe, dass ich mich nicht mit ihm getroffen habe, wo er mich doch mehrfach gefragt hat und wir nur ca 1,5 Stunden mit dem Zug auseinander gewohnt haben. Mir ging es selber sehr sehr schlecht und ich dachte, es seien die Täter, die mit seiner Mail-Adresse geschrieben haben, aber vielleicht wollte er sich wirklich mit mir treffen, wo wir doch im selben Alter sind. 

Ich kann mir das nicht verzeihen und es macht mich wütend und traurig zugleich, auch wenn ich ihn nicht persönlich gekannt habe – dass wir miteinander irgendwie verbunden gewesen sind, ist klar – er wurde so wie ich, seit seiner Geburt von denselben Psychopathen gequält.

 

2. Seine Kommentare auf meiner Webseite (Startseite/Einführung)

Nr. 1

jürgen wiebe sagte am Februar 20, 2013 um 14:13 :

hallo ,
es tut mir unglaublich leid was du mit machst!!!ich bin selber ein ti aus aachen in deutschland.
das was du schreibst könnte auch aus meiner feder sein.
versuche stark zu sein.
ich lese jeden tag deinen blog.
und ich bin immer froh wenn du ein lebenszeichen von dir gibst!WORD!!!!
du bist nicht alleine!
ich weiss was wir mitmachen!
diese leute,die uns das antun sind der letzte abschaum!!!
hast du einen account bei facebook?
wir müssen uns gegeseitig unterstützen!
hier gebe ich dir meine email adresse;juergenwiebe@freenet.de
LOVE AND LIGHT TO YOU!!!

Jürgen

 

Nr. 2

Jürgen Wiebe sagte am September 7, 2013 um 15:23 :

Hallo Britta,
habe gelesen das es immer schlechter
geht.
Das tut mir wirklich Leid.
Diese Dreckpack gibt bei auch täglich
Vollgas!
Schlafentzug,eingebaute Träume,Lärmterror
von meinen Nachbarn über mir,also klopferei,vor-
allem Nachts.
Was du was diese Schweine jetzt noch zusätzlich
abgezogen haben:
Die haben mir eine provisonelle auf mich angesetzt,
die mir Liebe vorgeheuchelt hat.
Ich hatte mich verknallt in sie.
Aber hat sehr oft enttäuscht.
Sie nur war dazu da im mich auszuhorchen
um zu checken wie die Waffen bei mir anschlagen.
Außerdem verübte sie Gaslighting in meiner Wohnung.
Und sie hatte das typische Täterverhalten.
Es war immer ein Hin und Her.
Die sog.Beziehung begann im April 2012 und seit
Mai ist sie weg.Sie war zwar noch ein paar mal bei mir aber seit
mitte August hat sie sich endgültig verpisst,diese Schlampe
von denen.So long.
Britta ich wünsche dir das du genug Kraft hast um durch-
zuhalten und das von ganzem Herzen!
Halte bitte durch!
Liebe Grüsse

Jürgen

 

Nr. 3

Jürgen Wiebe sagte am September 11, 2013 um 13:17 : Bearbeiten

Hallo Britta,

ich weiss es nicht genau seid wann ich
MC-Opfer bin.
In meinem Leben sind allerdings einige
Dinge ziemlich seltsam abgelaufen.
Das “Vollprogramm” läuft seid 2009.

Ich würde sie gerne mal besuchen.
Wo wohnen sie denn?
Ich würde dann mit dem Zug kommen.
Haben sie eigentlich einen Facebook
Account?

Liebe Grüsse

Jürgen

 

Nr. 4.

Jürgen Wiebe sagte am Oktober 28, 2013 um 07:02 :

Hallo Britta,

traurig zu lesen was die wieder mit Dir anstellen.
Bei mir es ist es nicht anders.
Es hat sich nichts geändert.
Leider!!!
Hast Du eigentlich die letzte Mail von mir bekommen?
Vom 11.09..
Wollt Dich evtl.besuchen kommen.
Hast Du noch Kontakt zu Ronald?
Meld Dich mal.
Halte durch!

Liebe Grüsse

Jürgen

 

Nr. 5.

Jürgen sagte am Mai 8, 2014 um 15:58 : Bearbeiten

Guten Tag Britta,

ich wollte mich hiermit erkundigen wie es dir geht.
Und ich wollte dir mitteilen das es ein TI-Treffen gibt, Ende Mai.

http://www.stopeg.de/

http://www.e-waffen.de/

Hättest du Interesse mit zu fahren?
Melde dich bitte.
LOVE AND LIGHT TO YOU

Liebe Grüsse

Jürgen

 

Nr. 6. 

Liebe Britta,
ich hoffe es geht Dir gut!
In meinem Fall:Red Alert!
Diese Mindfucker geben noch
immer Vollgas/Strassentheater,Lärmfolter
von meinen Nachbarn,halt irgendwie
der selbe Abfuck seit Jahren!

Love 2 u

Jürgen

 

Nr. 7.

Hallo liebe Britta,

ja seit dem ich geboren wurde,leider!
Dieser abfuck läuft schon mein Leben lang,
habe ich festgestellt.
Diese Mindfucker haben mitlerwieile sogar meine
I-Net verbindung gekappt,obwohl ich alles bezahlt habe!
Lass uns mal treffen,ausser zu chatten.

Liebste Grüsse aus Aachen

Jürgen

 

3. Seine E-Mails 

Nr. 1

bl.jaccard@ymail.com – Yahoo Mail

Hallo liebe Britta, 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s